Eltern mit Kind lesen am eBook-Reader © drubig-photo, stock.adobe.com
eBook-Reader können von der ganzen Familie genutzt werden © drubig-photo, stock.adobe.com

eBook-Reader – so geht’s!

Lesen auf digitalen Geräten, sei es am PC, Tablet, Smartphone oder eBook-Reader gehört bereits zum Alltag und gewinnt neben dem Lesen von gedruckten Texten immer mehr an Bedeutung. Mit einem Leserausweis der AK-Bibliotheken Feldkirch oder Bludenz können Sie elektronischen Medien 
(eBooks, eJournals, Audiobooks) auswählen.

Als Service bieten wir Ihnen die Möglichkeit in den AK-Bibliotheken Informationen zur Nutzung der „AK-Bibliothek digital“ zu erhalten. Natürlich können Sie Ihren eigenen eBook-Reader, Ihr Tablet oder Ihren Laptop zur Sprechstunde mitbringen.

AK-Bibliothek Feldkirch

Jeden 1. Donnerstag im Monat von 19 – 21 Uhr
nächster Termin: 8. November 2018

Eine Anmeldung ist erforderlich:
AK-Bibliothek Feldkirch, Telefon 050/258-4510
bibliothek.feldkirch@ak-vorarlberg.at

AK-Bibliothek Bludenz

Jeden 3. Donnerstag im Monat von 19 – 21 Uhr
nächster Termin: 18. Oktober 2018

Eine Anmeldung ist erforderlich:
AK-Bibliothek Bludenz, Telefon 050/258-4550
bibliothek.bludenz@ak-vorarlberg.at


Achtung

Ein Anmeldung ist erforderlich. 

Sollten Sie einen gebuchten Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir um frühestmögliche Verständigung, damit wir den Termin anderweitig vergeben können.

Eltern mit Kind lesen am eBook-Reader © drubig-photo, stock.adobe.com

Beratung

eBook-Reader – so geht’s!

Sprechstunde zur Nutzung der AK-Bibliothek digital

Wann:
8. November 2018 - 8. November 2018
19 bis 21 Uhr

Wo:
AK-Bibliothek Feldkirch
Widnau 2-4
6800 Feldkirch