15.11.2017
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Druckfrisch im November 2017

Ehemänner

Attenberg, Jami, Schöffling & Co. 2017/ 320 S.

im WebOPAC Feldkirch aufrufen
eBook im WebOPAC Feldkirch aufrufen

Jarvis Miller lebt in New Yorks hippem Viertel Williamsburg, doch von dessen aufregendem Wandel bekommt sie nichts mit. Seit ihr Mann, ein berühmter Künstler, durch einen Unfall im Koma liegt, hat sie sich in hingebungsvolle Trauer zurückgezogen. Erst als sie im Waschsalon Tony, Mal und Scott kennenlernt – drei attraktive verheiratete Männer – entdeckt sie ihre Lebenslust wieder.  

Lichter als der Tag

Bonné, Mirko, Schöffling & Co. 2017/ 333 S.  

im WebOPAC Feldkirch aufrufen
eBook im WebOPAC Feldkirch aufrufen

Mirko Bonnés großer Liebesroman überträgt das Wahlverwandtschaften-Thema in die heutige Zeit. Er fragt nach den Gründen von Entzweiung und Entfremdung und zeichnet dabei das ergreifende Porträt eines Mannes, der die Kraft findet, aus dem Schatten über seinem Dasein hinauszutreten.  

Ivy & Abe

Enfield, Elisabeth, Diana 2017/ 444 S.  

im WebOPAC Feldkirch aufrufen

Ivy und Abe – zwei Menschen, die füreinander bestimmt sind. Sie begegnen sich zu verschiedenen Zeiten in ihrem Leben. Doch das perfekte Glück verpassen sie immer. Mal wechseln sie ein paar Worte in einem Café, dann trennen sich ihre Wege wieder. Innige Momente, in denen sie ihre Liebe spüren. Wird sie je von Dauer sein? 


Menschenwerk

Kang, Han, Aufbau 2017/ 222 S.  

im WebOPAC Feldkirch aufrufen
eBook im WebOPAC Feldkirch aufrufen

Ein Junge ist gestorben, und die Hinterbliebenen müssen weiterleben. Doch was ist ihnen ihr Leben noch wert? Han Kang beschreibt in ihrem neuen Roman, wie dehnbar die Grenzen menschlicher Leidensfähigkeit sind. Ein höchst mutiges Buch und ein brennender Aufruf gegen jede Art von Gewalt.   


Im Herbst

Knausgard, Karl Owe, Luchterhand 2017/ 283 S.  

im WebOPAC Feldkirch aufrufen

Die Jahreszeiten-Bände von Karl Ove Knausgård: "Im Herbst" ist der erste Teil einer aus vier Bänden bestehenden grandiosen Liebeserklärung an das Leben und die sinnlich erfahrbare Welt. Enthalten: Briefe an eine ungeborene Tochter, Reflektionen über alltägliche Phänomene.  


Freunde

Krusche, Gerda, Minedition 2017/ 32 S.  

im WebOPAC Feldkirch aufrufen

Freunde können viel zusammen machen, sie können zusammen lachen oder weinen, sich streiten und sich wieder vertragen, sie können miteinander spielen oder miteinander schweigen… Anschaulich gemacht werden diese „Freunde“ durch bunt bemalte Hände, die auf farbiges Papier gedruckt sind. Dabei werden aus den Händen z. B. Affen, die am Baum schaukeln, Flamingos die sich lieben oder auch Vögel die sich einen Wurm teilen. Zwei Eulen schweigen miteinander und zwei Pfauen küssen sich.   

Die stille Revolution

Janssen, Bodo, Ariston 2016/ 288 S.  

im WebOPAC Feldkirch aufrufen

Bodo Janssen begann umzudenken, radikal. Und er entwickelte völlig neue Formen der Unternehmensführung – Grundsätze, die genug Sprengstoff in sich tragen, um unser Verhältnis zueinander in der gesamten Gesellschaft zu verändern. Einer seiner Glaubenssätze: „Wenn jemand als Führungskraft etwas verändern möchte, ist er gut damit beraten, zunächst und ausschließlich bei sich selbst anzufangen.“   

Wilde Maus

Hader, Josef (Regie), Hierzegger, Pia, Friedrich, Georg,  Hartmann, Jörg (Darst.), Majestic Home Entertainment 2017/ 99 Min.  

im WebOPAC Feldkirch aufrufen

Als der fünfzigjährige Georg seinen Job als Musikkritiker bei einer Wiener Zeitung verliert, verheimlicht er dies seiner jüngeren Frau Johanna, die ein Kind von ihm will. Er startet nächtliche Rachefeldzüge gegen seinen ehemaligen Chef, die als kleine Sachbeschädigungen beginnen, sich dann aber zu größeren Anschlägen steigern. Im Prater trifft er seinen ehemaligen Mitschüler Erich, der ebenfalls arbeitslos ist. Gemeinsam mit ihm und seiner Freundin Nicoletta beginnt er eine alte Achterbahn zu renovieren …  

American War

El Akkad, Omar (Text), Teschner, Uve (Sprecher), Argon Verlag 2017, 840 Min., 2 Mp3  

im WebOPAC Feldkirch aufrufen

Amerika in der Zukunft: Der Meeresspiegel steigt, Teile des Landes stehen unter Wasser, der Norden führt Krieg gegen den Süden. In einem Flüchtlingscamp in Alabama lebt die Familie Chestnut hinter Stacheldraht. Sie haben sich gerade in einem der Container eingerichtet und zurück in ein halbwegs normales Leben gefunden, da droht das nächste Unheil. Tochter Sarat hat keine Wahl, sie muss handeln und radikalisiert sich. Schließlich setzt sie mit einer verheerenden Tat das Leben aller aufs Spiel.   

Memphis … yes I`m ready

Bridgewater, Dee Dee (Künstler), OKeh Records 2017, 60 Min.  

im WebOPAC Feldkirch aufrufen

Mit "Memphis… Yes, I'm Ready" kehrt Soul- und Jazzlegende Dee Dee Bridgewater, mehrfache Grammy-Gewinnerin, zurück in ihre Geburtsstadt und zu ihren musikalischen Wurzeln. Bridgewater wurde unweit der historischen Royal Studios geboren, in denen Legenden wie Chuck Berry, Tina Turner oder Al Green aufgenommen haben und nun Bridgewater ihre liebevolle Hommage an ihre Heimatstadt eingespielt hat.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK