9.11.2012
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Die AK-Bibliothek stellt sich vor

Die modernen Räumlichkeiten der AK-Bibliothek wurden auf die Bedürfnisse der Besucher angepasst.

Gleichzeitig mit dem Standortwechsel der AK-Bibliothek, wurden einige Änderungen im Servicebereich vorgenommen. Das Angebot richtet sich an Alt und Jung und soll das Lesen allen Vorarlbergern schmackhaft machen.

Lesecafe in der AK-Bibliothek Feldkirch © Dietmar Walser, Fotograf

Ein Lesecafé, die kundenfreundlichen Öffnungszeiten und die Reservierungsmöglichkeiten via Internet sind nur drei Beispiele dafür, dass die individuellen Bedürfnisse der Besucher im Mittelpunkt stehen. Besonders wichtig waren auch die Schaffung eines behindertengerechten Zugangs sowie ein Aufzug in den zweiten Stock, der auch gehbehinderten Menschen die Möglichkeit eröffnet, die AK-Bibliothek zu besuchen.


Web-OPAC

Ihr Online-Zugang in unsere Bibliotheksbestände.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK