Deine Stimme © Christoph Tilley, MXR

Deine Stimme

Wie die AK deine Interessen vertritt

Alles, was dich angeht, zählt für die AK: Deine Rechte im Beruf, deine Versorgung im Spital, dein Arbeitslosengeld und deine künftige Pension.

Woran die Pflege krankt

Die Bevölkerung in Österreich wird immer älter. Bis 2050 werden mehr als eine Million Menschen über 80 Jahre alt sein. Wer soll die Pflege leisten?

Vermögen fair verteilen!

Das reichste Prozent der Österreicher:innen besitzt 40 Prozent des Nettovermögens. Die Hälfte der Bevölkerung hat hingegen kaum privates Vermögen.

Schule, Lehre, Weiterbildung

Im Bildungssystem haben nicht alle Kinder die gleichen Chancen. Die Möglichkeiten hängen sehr stark davon ab, wie viel Geld ihre Eltern haben.

Am Arbeitsmarkt ist viel zu tun

Gute Arbeit braucht faire Bezahlung, gute Arbeitsbedingungen und Erholung. Was die AK schon erreicht hat und was wir mithilfe deiner Stimme fordern.

 

Newsletter schon abonniert? 

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie regelmäßig zu allen wichtigen News rund um Ihre Rechte als Arbeitnehmer:in, Konsumentenschutz, Weiterbildung u.v.m.