Bildungsangebote und Services der AK Vorarlberg

Der Arbeitsmarkt erholt sich nur langsam von der Schlägen der Pandemie. Die AK Vorarlberg setzt in der Bewältigung dieser beispiellosen Krise auf eine Qualifizierungsoffensive. 

Denn: Bildung schafft Zugang zum Arbeitsmarkt und muss unter allen Umständen leistbar sein. „Deshalb bietet die AK Vorarlberg ihren Mitgliedern mit dem AK-Stipendium bis zu 50 Prozent Ermäßigung auf mehr als 270 Kurse am BFI der AK und am Digital Campus Vorarlberg an“, informiert der AK-Direktor.

Für eine gelungene Qualifizierungsoffensive braucht es ein optimiertes Zusammenführen von Angebot und Nachfrage für Arbeitslose und Kurzarbeitsbeschäftigte. Zu diesem Zweck mobilisiert die Arbeiterkammer Mittel für die Einrichtung einer digitalen Erstanlaufstelle und „Fast Lane“-Bildungsberatung. Dadurch sollen Arbeitslose und Menschen in Kurzarbeit die Chance einer finanziell geförderten Höherqualifizierung oder Umschulung nutzen und möglichst rasch wieder am Arbeitsmarkt durchstarten können. 

Zudem verweist Keckeis auf zahlreiche weitere Angebote der AK. „wieweiter.at“ beispielsweise beschäftig sich mit allen Bildungsfragen, bei denen AK-Mitglieder und deren Familien anstehen. Die Initiative „Du kannst was!“ richtet sich an alle, die zwar keinen Lehrabschluss in der Tasche haben, aber ihre beruflichen Chancen erhöhen möchten. Und bei der „Lernhilfe auf Abruf“ unterstützen angehende Pädagoginnen und Pädagogen der PH Vorarlberg Schüler der Sekundarstufe I in Deutsch, Englisch und Mathematik.

AK-Stipendium macht Aus- und Weiterbildung leistbar

Bildung ist der beste Garant für einen erfolgreichen Zugang zum Arbeitsmarkt. Damit Bildung nicht nicht an den Kosten scheitert, erhalten AK-Mitglieder bis zu 50% Ermäßigung auf mehr als 270 Kurse am Digital Campus Vorarlberg und am BFI der AK Vorarlberg.

Die Voraussetzungen dafür sind:

  • der/die Antragsteller*in ist bei Einreichung (bzw. bei Ausbildungsbeginn vor dem 4. Jänner 2021) seit mindestens drei Jahren AK-Mitglied
  • der/die Antragsteller*in ist AK-Mitglied zum Zeitpunkt des Ausbildungsbeginns
  • der/die Antragsteller*in verdient weniger als 4.500,- Euro monatlich (brutto, zzgl. Freibetrag von 400,- Euro für jede unterhaltsberechtigte Person)

Jetzt informieren

Erstanlaufstelle und "Fast lane"-Bildungsberatung

Um die Probleme beim Matching von Angebot und Nachfrage zu lösen und den Zugang zu Qualifizierungsmöglichkeiten für Arbeitslose und Kurzarbeitende zu verbessern, bildet die AK Vorarlberg einen Schulterschluss mit dem Netzwerk der Vorarlberger Bildungsberater. 

Mehr Informationen dazu im Grundsatzpapier 

„Du kannst was!“

Dieses Programm für den nachgeholten Lehrabschluss richtet sich an alle, die zwar über jahrelange Berufserfahrung aber über keinen Lehrabschluss verfügen. So lassen sich berufsbegleitend und Schritt für Schritt die beruflichen Chancen erhöhen. Rasch, unkompliziert und kostengünstig. 

Jetzt informieren

wieweiter.at

Das Beraterteam von wieweiter.at dient als "Erste Hilfe" für alle Bildungsfragen, bei denen AK-Mitglieder und deren Familien Orientierung brauchen. Vom Kindergarten über die Schule bis zum Studium und zur beruflichen Weiterbildung – individuell, rasch und unkompliziert. Das kostenlose Beratungsangebot umfasst die unterschiedlichsten Aspekte der Bereiche Weiterbildung und Berufsorientierung.

Jetzt informieren

Lernhilfe auf Abruf

Bei der Lernhilfe auf Abruf unterstützen angehende Pädagoginnen und Pädagogen der PH Vorarlberg Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I (NMS, AHS Unterstufe) in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik. Zugleich werden mit den Kindern neue Lernstrategien und Lerntechniken erarbeitet. Kostenlos für AK-Mitglieder. 

Jetzt informieren

BFI-Campus der AK

Rund 500 Kurse – davon mehr als 270 mit dem AK-Stipendium gefördert – so ermöglicht der BFI-Campus der AK qualitativ hochwertige und dennoch leistbare Weiterbildung. Von Sprachen über den Pflichtschulabschluss bis zum Studiengang, von Pädagogik bis Pflege oder von Coding bis Marketing.

Jetzt informieren

Digital Campus Vorarlberg

Der Digital Campus Vorarlberg unterstützt Menschen dabei, die Potenziale der Digitalisierung zu nutzen und Chancen in zukunftsträchtigen Berufsfeldern zu ergreifen. Das Angebot reicht vom Coding Campus über die Digital Masterclasses und die Digital Management Academy bis zum freiwilligen digitalen Jahr.

Jetzt informieren

    
  

Grundsatzpapier

Alle Details zur Qualifizierungsoffensive der AK Vorarlberg

Newsletter

Jetzt den AK-Newsletter abonnieren und wir halten Sie auf dem Laufenden zu allen wichtigen Infos rund um Job & Corona.