Verteilungsgerechtigkeit

Macht Schluss mit Kalter Progression!

Die Kalte Progression muss weg. Daran führt laut AK-Präsident Hubert Hämmerle kein Weg vorbei. Denn die Abschaffung dieser steuerlichen Mehrbelastung „steht den Steuerzahlern längst zu“.

Steueroase © mast3r, Fotolia

Ungerechte Steuervermeidung der Konzerne beenden

Ungerechte Steuervermeidung und Steuertricks müssen endlich beendet werden - unterstützen Sie unsere Kampagne für eine faire Konzernbesteuerung!

Die AK hat für den Protest der Vorarlberger diese Postkarte gestaltet © Jürgen Gorbach, AK

Beseitigung der Kalten Progression nur für alle

AK-Präsident Hämmerle: Bundesregierung muss ihre Ankündigung jetzt auch wahr machen

Tu JETZT was dagegen! © Karikatur: Khuslen Tsend

„Kalte Progression“ muss endlich weg!

Die AK Vorarlberg hat eine Online-Petition auf Facebook gestartet. Machen Sie mit! Unterstützen Sie uns im Kampf gegen die Kalte Progression!

Gemeinsam gegen die kalte Progression © AK, AK

Schluss mit Kalter Progression!

Die Kalte Progression muss weg. Daran führt laut AK-Präsident Hubert Hämmerle kein Weg vorbei.

AK-Präsident Hubert Hämmerle © AK, AK

Kalte Progression muss weg!

AK-Präsident Hämmerle fordert Regierung auf, endlich zu handeln

Stopp die kalte Progression © AK, AK

Koalition steckt bei der kalten Progression fest

Eigentlich wollen alle die versteckte Steuererhöhung abschaffen. Die Frage ist nur: wie?

Steueroase © mast3r, Fotolia

No to Tax Havens

Mit der Kampagne „No to Tax Havens“ informiert die Arbeiterkammer über Steuerungerechtigkeit und ruft zum Widerstand auf.

Weniger Steuern auf Arbeit © Robert Staudinger, AK

Es gibt noch immer viel zu tun

Wir wollen: Weniger Steuern auf Arbeit, mehr auf Vermögen! Gleiche Bildungschancen für alle! Leben und Wohnen müssen leistbar sein!

Goldbarren, Vermögen © typomaniac, Fotolia

Vermögenssteuer

86 % sind für Vermögenssteuern

Verteilung, Armut, Reichtum © mapoli-photo  , Fotolia.com

Gerechtigkeit

Die Politik muss endlich Maßnahmen setzen!

Manager, Business,  © Minerva Studio, Fotolia.com

Ausufernde Managergehälter deckeln

EU-Beschränkung der Banken-Boni Schritt in die richtige Richtung

Abfertigung © Joachim Wendler, Fotolia.com

Bei den Steuern läuft etwas schief ...

Wir fordern weniger Steuern auf Arbeit und mehr auf Vermögen!

Wolkenkratzer privater Unternehmen © Aamon, Fotolia

In der Finanzwelt läuft etwas schief ...

Wir fordern, dass die Spekulanten selbst für ihre Fehler bezahlen - nicht wir!

Einkauf, Frau, Einkaufsliste © Gina Sanders, Fotolia.com

Bei den Preisen läuft etwas schief ...

Wir fordern gerechte Preise, damit Leben und Wohnen leistbar sind.

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK