Stromspartipps

Infrarot vs. Konventionelle Heizung © AK, AK

Infrarotheizungen

Mit Vorsicht zu genießen: Die Experten der Arbeitsgruppe "Strom -17%" zeigen die Schwachstellen auf.

Stromzähler © Gina Sanders, fotolia.com

Einfach mal abschalten

Viele wundern sich trotz moderner Haushaltsgeräte über steigenden Stromverbrauch. Oft liegt es an der Fülle stromfressender Unterhaltungselektronik.

Frau hinter Heizkörper © Karin & Uwe Annas, Fotolia

Wärmepumpen

Wie warm es in der guten Stube ist und wie hoch die Kosten sind, die dafür anfallen, hängt vom Heizsystem und seiner praxisnahen Planung ab.

trauriges Mädchen am Stromzähler © st-fotograf, fotolia.de

Kleines Messgerät gibt Ihnen klare Aufschlüsse

Auch kleine Stromverbraucher können relevante Kostentreiber sein. Der heutige Tipp hilft, den Verbrauch elektrischer Geräte zu ermitteln.

Abkühlung mit Ventilator © Dron, Fotolia.de

Im Sommer zu Hause kühlen Kopf bewahren

Wie Sie bei der Raumkühlung Energie und damit Geld sparen

Wassersparende Armaturen senken den Warmwasserverbrauch  © Wodicka, Bilderbox

Beim Aufdrehen Energie und Geld sparen

Nicht nur die Energie, sondern auch das Trinkwasser selbst ist ein kostbares Gut.

Frau vor geöffnetem Kühlschrank © stokkete, fotolia.de

Überlegtes Kühlen spart viel Geld!

Was Sie bei Größe der Geräte und im täglichen Gebrauch beachten sollten

Wir setzen Schritte © AK, AK

Erst der Vergleich macht Sie sicher!

Beim Kauf von Elektrogeräten sollte neben Preis, Qualität und persönlichem Geschmack der Energieverbrauch in die Entscheidung einfließen.

Waschmaschine © Gabi Moisa, Fotolia.com

Gehen Sie Stromkosten an die Wäsche

Beim Waschen und Trocknen kann viel Strom gespart werden.

Hell erleuchtetes Haus © Natalia Bratslavsky, Fotolia.com

Licht, aber überlegt!

Bei 100 Watt, zwei Monaten und 16 Stunden pro Tag kommen in Summe Stromkosten von rund 15 Euro zusammen.

Stromzaehler Symbolbild © DeVIce, Fotolia

Im Keller liegt viel Geld!

Mit effizienten Heizungspumpen Strom und Geld sparen

Blondes Kind mit Duschkopf © chalabala, fotolia.com

Beim Warmwasser sparen

Für eine Investition von 20 Euro lässt sich beim Duschen pro Person und Jahr mehr als das Doppelte an Kosten sparen.

Frau vor Waschmaschine © Bilderbox.com, Agentur

Stromfresser im Haushalt

In Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe „Strom -17%“ gibt die AK Vorarlberg Tipps, wie man bares Geld im Haushalt spart.

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK