03.11.2012
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Mogelpackung: Menge heimlich reduziert

So verschleiern manche Unternehmen eine Preiserhöhung: Wenn die Rohstoffpreise für ein Produkt steigen, wird einfach die Menge reduziert. So wurden auch die Konsumenten der Tees von Teekanne bewusst hinters Licht geführt.


Schon seit Jahren kauft Sonja Wilhelm aus Frastanz diverse Tees von Teekanne. „Als der Euro kam, kostete eine Packung mit 50 lose verpackten Teebeuteln 2,45 Euro“, erinnert sich die Konsumentin. Im Laufe der Zeit wurde der Preis auf 2,99 Euro erhöht. 2009 veränderte das Unternehmen das Design der Verpackung. „Nun habe ich seit Langem wieder mein Lager gefüllt und festgestellt, dass nur noch 40 Teebeutel in der Packung sind“, berichtet Sonja Wilhelm.

Wie Recherchen von der AKtion ergaben, hat Teekanne im Zuge der Umgestaltung des Verpackungsdesigns die Inhaltsmenge um 20 Prozent reduziert. Der Preis wurde damals jedoch nicht verringert. Ebenso wurde nicht auf die reduzierte Menge hingewiesen. „Auslöser für diese Maßnahme war ein enormer Anstieg der Rohstoffpreise“, rechtfertigte sich die Teekanne GmbH damals. Mittlerweile bezahlt die Kundin 3,45 Euro für den Tee.

Mogelpackung entdeckt?

Schicken Sie ein Beweisfoto und eine kurze Beschreibung an:

AK Vorarlberg,
Redaktion AKtion
Stichwort: Mogelpackung
Widnau 2–4
6800 Feldkirch

oder per E-Mail an leserbrief@ak-vorarlberg.at.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK