27.02.2013
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Waschmittel Splendid von Spar verdünnt?

Neue Flasche, gleicher Inhalt – trotzdem reicht das Waschmittel Splendid Color von Spar für zehn Wäschen weniger. Warum das? Die AKtion hat bei Spar nachgefragt.


Schon seit Jahren greift ein Vorarlberger Konsument beim Waschmittel zur Marke Splendid Color von Spar. Die 1,5 Liter des Flüssigwaschmittels reichten früher – laut Herstellerangabe auf dem Etikett – für 30 Wäschen. Nun hat Spar das Design der Flasche geändert. Nach wie vor enthält die Flasche 1,5 Liter Flüssigwaschmittel. Doch: Auf dem Etikett gibt der Hersteller nun an, dass der Inhalt für 20 Wäschen ausreicht. Das sind also zehn Waschgänge weniger, als noch vor der Änderung des Flaschendesigns. Eine Mogelpackung?

Die Zahl durchaus üblich

Wie kommt das? Wurde auf der alten Packung eine falsche Angabe gemacht? Oder auf der neuen? Sind vielleicht doch weniger als die angegebenen 1,5 Liter in der Flasche? Oder braucht der Konsument plötzlich mehr Waschmittel als früher, um seine Wäsche sauber zu bekommen? Wurde das Waschmittel etwa verdünnt?

Neue Rezeptur

Die Erklärung von Spar: Neben dem Packungsdesign wurde auch die Rezeptur des Waschmittels komplett geändert. „Die Rezeptur wurde den aktuellen Standards bei Flüssigwaschmitteln angepasst, da es zu der Zeit bereits bessere Rezepturen gab und man die Qualität auch erhalten wollte. Dadurch haben sich auch die Inhaltsstoffe geändert. Von diesen Inhaltsstoffen brauchen Sie in der Menge mehr, um die volle Waschleistung zu erzielen“, heißt es von Seiten des Herstellers. Grundsätzlich sei auch die Zahl von 20 Waschgängen bei dieser Menge durchaus üblich.
Keine wirklich befriedigende Antwort von Spar, legt sie doch nahe, dass das Waschmittel tatsächlich verdünnt wurde. Allerdings weist der Hersteller darauf hin: „Es ist durchaus möglich, das Waschmittel so zu verwenden, dass es für 30 Wäschen reicht. Dann entfaltet es aber nicht die volle Waschleistung.“

Mitmachen: Mogelpackung entdeckt?

Schicken Sie ein Beweisfoto und eine kurze Beschreibung an:

AK Vorarlberg,
Redaktion AKtion
Stichwort: Mogelpackung
Widnau 2–4
6800 Feldkirch

oder per E-Mail an leserbrief@ak-vorarlberg.at.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK