28.6.2013
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verirrt im Dschungel der Preise und Angebote

Üblicherweise kostet eine Großpackung etwas weniger als zwei Kleinpackungen. Aufgrund eines (offenbar geheimen) Dauerrabatts ist das bei den Somat perfect 7 Tabs von Henkel nicht so – oder war das nur eine Ausrede?

Eine Rechenaufgabe: Eine kleine Packung der Somat perfect 7 Tabs (28 Stück) kostet bei der Handelskette Spar 5,99 Euro. Eine große Schachtel (56 Stück) kostet 14,99 Euro. Wie viel mehr bezahlt der Konsument, wenn er zwei kleine statt einer großen Packung kauft? Die Antwort: Er bezahlt 3,01 Euro weniger. Aber müsste denn nicht die Großpackung günstiger sein? Das hat sich auch Dietmar M. (Name der Redaktion bekannt) gedacht, als er auf die Preisdifferenz aufmerksam wurde. 
„Wenn man den Regalpreis betrachtet, stimmt es, dass die Kleinpackung in Tabs gerechnet günstiger ist als die Großpackung. Allerdings werden mit der Großpackung regelmäßig Aktionen durchgeführt. So gibt es zum Beispiel derzeit vom 4.6.2013 bis 26.6.2013 eine ‚1+1 gratis Aktion‘. Eine Packung kostet dann nur 7,49 Euro und somit kostet der einzelne Tab nur mehr 0,13 Euro. Bei der Kleinpackung gibt es diese Aktionen nicht“, so die Rückmeldung von Spar auf unsere Anfrage. Von Henkel erhielten wir eine ähnliche Antwort.

Dauerhaft billiger

Wie der Preis beziehungsweise die Preisdifferenz zustande kommt, wurde jedoch von beiden Betrieben nicht beantwortet. Wir haben bei Henkel nochmals nachgehakt und bekamen folgende Rückmeldung: „Bei den 5,99 Euro der Kleinpackung handelt es sich um einen Dauertiefpreis, das heißt, Sie vergleichen in dem Fall die Großpackung zum Regalpreis (56 Tabs zu 14,99 Euro) mit einem Dauertiefpreis der Kleinpackung (28 Tabs zu 5,99 Euro). Der Regalpreis der Kleinpackung ist circa 8,49 Euro …“ 
Spar bestätigte: „Bei der kleinen Packung haben wir tatsächlich einen Dauertiefpreis, der ist jedoch am Regal nicht extra gekennzeichnet.“
Wir sind verwirrt und fühlen uns verschaukelt. Bei den Großpackungen gibt es Sonderaktionen, bei den kleinen Schachteln nicht – dafür sind diese dauerhaft günstiger? Wir glauben: Der Verlust, den die Sonderaktionen zwangsläufig mit sich bringen, wurde in den Verkaufspreis bereits miteinkalkuliert.

Mitmachen: Mogelpackung entdeckt?

Mogelpackung entdeckt? Die AKtion veröffentlicht in jeder Ausgabe die „Mogelpackung des Monats“. Helfen Sie mit, die Tricks der Hersteller aufzudecken.

Schicken Sie ein Beweisfoto und eine kurze Beschreibung an:

AK Vorarlberg,
Redaktion AKtion
Stichwort: Mogelpackung
Widnau 2–4
6800 Feldkirch

oder per E-Mail an leserbrief@ak-vorarlberg.at.

Mogelpackung Juni 2013

Enttäuschung ist groß, wenn im Tiegel weniger Inhalt ist, als er optisch verspricht.

Mogelpackung Mai 2013

Nichts ist ärgerlicher, als eine halb leere Packung.

Mogelpackung März 2013

Neue Flasche, gleicher Inhalt – trotzdem reicht das Waschmittel für zehn Wäschen weniger.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK