Physiotherapie © WavebreakMediaMicro , stock.adobe.com
Physiotherapie © WavebreakMediaMicro , stock.adobe.com

Physiotherapieausbildung Deutschland? In Österreich anerkannt!

Der junge Mann hat bislang in Uniform gearbeitet. Aber jetzt hängt der Unteroffizier die Montur für immer in den Schrank und möchte Physiotherapeut werden. Das ginge in Friedrichshafen. Aber was muss er beachten?

Sarah vom wieweiter-Team klärt für ihn zunächst ab, ob diese Ausbildung auch in Österreich anerkannt wird. Ganz wichtig auch: ist eine Berufszulassung mit dieser Ausbildung möglich?

Eine Anerkennung ist in sogenannten reglementierten Berufen notwendig, um sich beruflich zu engagieren. Reglementiert bedeutet, dass der Betroffene bestimmte Qualifikationen nachweisen muss, um in Österreich im jeweiligen Beruf arbeiten zu dürfen. Dazu gehören z.B.: Gesundheitsberufe, Architekten, Rechtsanwälte oder Ärzte.

Für die Ausbildung Physiotherapie ist ein verkürztes Anerkennungsverfahren („One-Stop“) möglich. Die notwendigen Unterlagen dafür müssen Bewerber im Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz einreichen.

Hinweis

Hast du eine andere Ausbildung im Ausland absolviert oder möchtest du eine Ausbildung beginnen? Wir helfen wir dir bei Fragen der Anerkennung weiter.

Anerkennung einer ausländischen Berufsqualifikation (BMGF)

Kontakt

wieweiter - Bildungsberatung

AK Vorarlberg
Widnau 2-4
6800 Feldkirch

Telefon +43 50 258 4150
oder 05522 306 4150
E-Mail wieweiter@ak-vorarlberg.at

Kontaktzeiten
Wir sind für Sie da von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und von Montag bis Donnerstag von 13 bis 16 Uhr

achtung

Für die Anerkennung der Physiotherapieausbildung sind zusätzliche Qualifikationsnachweise erforderlich!