LKW-Fahrer in oranger Kleidung © Kzenon, stock.adobe.com
Was sollen Menschen systemkritischen Berufen verdienen © Kzenon, stock.adobe.com

Umfrage zum Thema Mindestlohn für systemkritische Berufe

Die Coronakrise versetzt die Welt aktuell in einen historischen Ausnahmezustand – mit unklaren Folgen für Gesellschaft, Politik und Wirtschaft. Zurzeit heißt es für alle: „zuhause bleiben“ – und während der Großteil der Bevölkerung dieser Einschränkung im privaten und beruflichen Leben nachkommen kann, sind bestimmte Berufsgruppen davon komplett ausgenommen.

Sie werden als „systemrelevant“ bezeichnet: Das bedeutet, dass sie für das Funktionieren der Gesellschaft unerlässlich sind. Sie halten unsere Grundstruktur sozusagen „am Laufen“ und werden oft als „Heldinnen und Helden der Krise“ zelebriert, da sie ihre eigene Gesundheit für ihre unverzichtbare Arbeit und das Wohl der Gesellschaft aufs Spiel setzen. Dazu zählt beispielsweise das Gesundheitswesen, die Sicherheit, die Grund- und Lebensmittelversorgung, Kinderbetreuung oder der Erhalt der Verkehrs- und IT-Infrastruktur. 

Was kommt nach dem „Danke“?

Die große Welle der Solidarität, Balkonkonzerte und öffentliches Applaudieren sind zwar schön, doch auf diese kollektive Dankbarkeit müssen konkrete Maßnahmen folgen. Die Heldinnen und Helden der Coronakrise – und unserer Gesellschaft, auch außerhalb von Krisenzeiten – verdienen mehr.

Wir fragen Sie deshalb: Wie viel sollen die Menschen verdienen, die uns in der Coronarkise retten?


Newsletter

News rund um Coronavirus, Job, Reisen und Co

Hotline

Unter
050 258 4444 geben Arbeitsrechtler und Konsumentenschützer Auskunft.

jetzt informieren

Die Umfrage ist beendet

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für Ihre Zeit. 

Links

Kontakt

Kontakt

Hotline

Senden Sie uns Ihre Anfrage bitte primär über unser Kontaktformular

Unter der Telefonnummer 
050 258 4444
geben Arbeitsrechtler und Konsumentenschützer Auskunft 

Newsletter

News rund um Coronavirus, Job, Reisen und Co

Hotline

Unter
050 258 4444 geben Arbeitsrechtler und Konsumentenschützer Auskunft.

jetzt informieren

Die Umfrage ist beendet

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für Ihre Zeit.