Mädchen mit Geld und Sparschwein © New Africa, Adobe Stock
© New Africa, Adobe Stock

Internatkosten

Viele Berufsschulen finden wie Lehrgänge statt, einige davon auch in einem anderen Bundesland, wie beispielsweise die angehenden Kunststofftechniker und Reisebüroassistenten wissen. Während der geblockten Berufsschule ist es dem Lehrling in der Regel nicht möglich, täglich heimzufahren. Diese Lehrlinge sind üblicherweise im Internat untergebracht.

Seit Anfang 2018 müssen Lehrlinge ihre Internatskosten nicht mehr selbst bezahlen. Arbeiterkammer und Gewerkschaften haben das erwirkt. Der Lehrbetrieb trägt die Kosten für die Unterbringung und Verpflegung im Internat. Der Betrieb bekommt die Kosten jedoch wieder rückerstattet. Dem Lehrling selber bleibt somit für die Zeit des Berufsschulbesuches seine volle Lehrlingsentschädigung, das war früher anders.

Wenn auch du eine Frage zu diesem Thema hast, sind wir gerne telefonisch und per Mail für dich da!
Melde dich bei uns – deine Frage wird von uns immer vertraulich behandelt!

Kontakt

Kontakt

Abteilung Lehrlinge & Jugend

Widnau 2-4, 6800 Feldkirch

Telefon +43 50 258 2300
oder 05522 306 2300

Anfrage senden

Unsere Kontaktzeiten sind von Montag bis Donnerstag von 8 bis 12 und 13 bis 16 Uhr sowie am Freitag von 8 bis 12 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung