Mädchen unterschreibt Vertrag © djile, Adobe Stock
© djile, Adobe Stock

Tipps für den Ferialjob

Für all jene unter euch, die in den Ferien einem Ferialjob nachgehen, haben wir hier ein paar wichtige Tipps:

  • Schau, dass du einen schriftlichen Arbeitsvertrag bekommst, der regelt wie viele Stunden du arbeiten musst und was dir dafür bezahlt wird.
  • Schreib Beginn und Ende deiner Arbeitszeit auf.
  • Du musst von deinem Arbeitgeber bei der Sozialversicherung angemeldet werden.
  • Du hast Anspruch auf anteiligen Urlaub und vielleicht sogar auf anteiliges Urlaubs- und Weihnachtsgeld.
  • Schau dir deinen Gehaltszettel an und frag nach, wenn etwas unklar ist.
  • Du kannst dir für deine Ferialtätigkeit zu Beginn des kommenden Jahres Teile deiner bezahlten Lohnsteuer zurückholen.

Wenn du Fragen zum Thema Urlaub hast, melde dich bei uns! Wir helfen dir gerne weiter.

Downloads

Links

Kontakt

Kontakt

Abteilung Lehrlinge & Jugend

Widnau 2-4, 6800 Feldkirch

Telefon +43 50 258 2300
oder 05522 306 2300

Anfrage senden

Unsere Kontaktzeiten sind von Montag bis Donnerstag von 8 bis 12 und 13 bis 16 Uhr sowie am Freitag von 8 bis 12 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung