Härtefonds für Vorarlberger ArbeitnehmerInnen und ihre Familien

Die Vorarlberger Arbeiterkammer fördert nach Maßgabe der zur Verfügung stehenden Mittel unselbstständig Erwerbstätige, die aufgrund des Coronavirus in ernsthafte wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten sind. Die Hilfsaktion der Arbeiterkammer ist in enger Zusammenarbeit und mit Unterstützung des Landes Vorarlberg und den Vorarlberger Regionalbanken realisiert worden.

Achtung: 

Bitte laden Sie alle erforderlichen Belege/Nachweise hoch, sonst können wir Ihren Antrag nicht bearbeiten.

Ich beantrage ...

Antragsteller/in - Kontaktdaten

Anrede

Telefon

Partner/Partnerin

Diese Daten benötigen wir, um Ihren Antrag bearbeiten zu können.

Mein Haushalt*

Anzahl weitere Personen im Haushalt

Einkommen Antragsteller/Antragstellerin (Nachweis mit Beleg)

Einkommen Partner/Partnerin (Nachweis mit Beleg)

Nur bei Antrag Wohnkostenzuschuss (Beleg über m2-Anzahl bitte anfügen):

EInkommen netto andere Personen

Bezug einer Wohnbeihilfe des Landes

Behinderung mind. 55 % oder mind. Pflegestufe 2 (Nachweise bitte hochladen)Behinderung mind. 55 % oder mind. Pflegestufe 2 (Nachweise bitte hochladen)

Sonstige Einnahmen

Ausgaben bzw. laufende monatliche Kosten (Nachweis MIT Beleg)

Ausgaben bzw. laufende monatliche Kosten (vorläufig OHNE Nachweis)

Die oben geforderten Nachweise sind zur Bearbeitung Ihres Antrags zwingend notwendig. Bei keinem oder nicht vollständigem Nachweis erfolgt keine Bearbeitung.

Belege bitte hochladen*Belege bitte hochladen

Datei auswählen
weitere Dateien hinzufügen

Bankverbindung

Downloads

Links

Kontakt

Kontakt

Hotline

Senden Sie uns Ihre Anfrage bitte primär über unser Kontaktformular

Unter der Telefonnummer 
050 258 4444
geben Arbeitsrechtler und Konsumentenschützer Auskunft